Der kleine Homo sapiens kann's!

Wer den evolutionären Code seines Kindes versteht, hat es im Familienalltag leichter. Jedes Neugeborene kommt mit einer natürlichen Anlage zur Welt, der seine Entwicklung folgt: Es weiß, wann es Schutz, Nahrung oder Ruhe braucht. Aber nicht alle Signale verstehen wir eindeutig, deshalb werden viele natürliche Anlagen zu Erziehungsfallen, die Eltern frustrieren und Kinder verunsichern. Die erfahrene Pädagogin Rita Messmer erklärt in diesem Buch, wie Eltern die natürliche Kompetenz ihres Kindes nach dem Prinzip 'Weniger ist mehr' unterstützen können. Verblüffende Beispiele von Messmers Expeditionen in die entferntesten Winkel der Erde zeigen, wie selbstständig bereits Kleinkinder sind, sobald sich ihre evolutionären Anlagen entfalten können.

Messmer, Rita
Beltz, Julius Verlag
ISBN/EAN: 9783407865441
18,95 €